Häufig gestellte Fragen (Lipomyst)

Wofür eignet sich das Produkt?

Das Produkt wird empfohlen bei trockenen und müden Augen aufgrund eines modernen Lebensstils (lange Arbeitszeiten, Computer, lange Autofahrten…) oder aus umweltbedingten Gründen, beispielsweise Verschmutzung, Wetterbedingungen etc. Lypomyst stabilisiert die Lipidschicht des Tränenfilms, die beim evaporativen trockenen Auge beschädigt ist (80% aller Menschen mit trockenen Augen leiden an einer Störung der Lipidschicht).

Können die Liposompartikel durch meine Augenlider dringen?

Die gewünschte Wirkung des Produktes wird erzielt, indem Phospholipide auf die geschlossenen Augenlider aufgesprüht werden. Die Lipomyst-Phospholipide vermischen sich mit den natürlichen Lipiden im Randbereich der Augenlider. Wenn Sie Ihre Augen wieder öffnen, wird diese neue Phospholipid-Mischung über den Tränenfilm in Ihrem Auge verteilt und erneuert die Lipidschicht, wo dies notwendig ist.

Darüber hinaus dringen die Phospholipide in den anderen Bereichen rund um die Augen in die obere Hautschicht ein. Das ist jedoch keine beabsichtigte Produkteigenschaft, sondern ein Nebeneffekt mit rein kosmetischer Wirkung.

Kann das Produkt auch von Kindern gefahrlos verwendet werden?

Die Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren wird nicht empfohlen. Darüber hinaus gibt es keine Alterseinschränkungen.

Kann das Produkt auch bei geöffneten Augen verwendet werden?

Lipomyst ist ausschliesslich für die Verwendung auf geschlossenen Augen bestimmt. Wird das Produkt auf geöffnete Augen aufgesprüht, kann es kurzzeitig in den Augen brennen. Das Brennen verschwindet jedoch bald wieder und die Augen werden nicht geschädigt.

Wie oft kann ich den Spray am Tag benutzen? Gibt es Einschränkungen?

Grundsätzlich kann das Produkt uneingeschränkt verwendet werden. In klinischen Studien wurde jedoch festgestellt, dass eine Anwendung 3-4 Mal am Tag normalerweise ausreichend ist. Das heisst, dass Sie das Produkt idealerweise alle 3-4 Stunden verwenden sollten.

Meine Augen fühlen sich nach dem Aufsprühen feucht an. Ist das normal?

Ja. Es ist normal, dass sich Ihre Augen nach dem Aufsprühen feuchter anfühlen. Dieses Gefühl verschwindet jedoch bald wieder. Lipomyst ist ein Spray. Es ist also normal, dass Ihre Augen durch den feinen Sprühnebel erfrischt werden.

Kann ich das Produkt verwenden, wenn ich auf den Augen Make-up trage?

Lipomyst kann auch auf geschminkten Augen verwendet werden. Wir empfehlen jedoch, es dann aus einem etwas weiteren Abstand (ca. 20 cm) aufzusprühen. Es sind keinerlei allergische Reaktionen zwischen dem liposomalen Augenspray und Make-up oder sonstigen Kosmetika bekannt.

Kann ich das Produkt verwenden, wenn ich Kontaktlinsen trage?

Ja. Das Tragen von Kontaktlinsen führt oft zu trockenen Augen, da die Lipidschicht des Auges gestört wird und Tränen dadurch schneller verdunsten. Es sind keinerlei negative Auswirkungen des Phospholipiden-Augensprays auf Kontaktlinsen bekannt.

Riecht das Phospholipiden-Augenspray?

Das Phospholipiden-Augenspray hat einen leichten Eigengeruch nach natürlichem Lecithin (Phospholipide), der nach dem Aufsprühen schnell verfliegt. Das Produkt enthält keinerlei Duftstoffe, um allergische Reaktionen zu vermeiden.

Die meisten anderen Augenpflege-Produkte müssen nach 28 Tagen entsorgt werden. Warum ist das bei diesem Produkt nicht notwendig?

Weil der Spray durch die nicht-luftdurchlässige Pumpe versiegelt wird und somit bei der Benutzung keine Verunreinigungen entstehen können. Das Produkt kann nach der ersten Anwendung bis zu 6 Monate lang verwendet und auch bedenkenlos durch mehrere Personen benutzt werden.

Warum funktioniert der Spray nicht mehr, obwohl die Flasche noch nicht ganz leer ist?

Aus technischen Gründen kann die Flasche nicht vollständig leer werden. Das Steigrohr reicht nicht bis ganz an den Boden der Flasche, da dies den Spray beinträchtigen könnte. Alle Flaschen sind jedoch „überfüllt“, um sicherzustellen, dass die Verbraucher die angegebene Menge verwenden können, normalerweise etwa 100 Sprühungen.

Kann ich das Produkt zusammen mit Augenmedikamenten verwenden?

Ja, Lipomyst kann in Kombination mit Augenmedikamenten verwendet werden. Wir empfehlen in diesem Fall, zunächst das Medikament zu verwenden und 10 Minuten zu warten, bevor Sie Lipomyst auf die geschlossenen Augen aufsprühen. Da der Spray bei geschlossenen Augen verwendet wird, spült es das Medikament nicht aus den Augen.

Warum ist das Produkt nur in Apotheken und Drogerien erhältlich?

Ihre Augen sind Ihr Fenster zur Welt. Deshalb ist es wichtig, sie jeden Tag zu pflegen. Da Ihre Augen leicht verletzlich sind, müssen sie mit besonderer Vorsicht und medizinischer Betreuung behandelt werden. Deshalb werden die Produkte von Opticalmax nur in Apotheken und Drogerien verkauft. Alle Produkte von Opticalmax sind Medizinprodukte.